Einladung zur Teilhabe

Foto: orusuperstore MCBW 2020, © Daniel George

Wir freuen uns auf Ihre Impulse und Beiträge

Werden Sie zum Mitgestalter von first-tuesday.

Foto von Bruno Risotok
Foto: Bruno Ristok; (c)

Gemäß der Bayerischen Verfassung ist wirtschaftliches Handeln dem Gemeinwohl verpflichtet. Aus diesem Grundgedanken heraus beschäftige ich mich seit Jahrzehnten mit der Lösung banal erscheinender Alltagsprobleme und der Stärkung von Teilhabe von älteren Menschen sowie Menschen mit Behinderung.

Bruno Ristok
Foto: Simon Weigele; (c) Gwendolin Prins

Welche Rolle digitale Lösungen für soziale Teilhabe spielen, wird in Zeiten von social distancing besonders sichtbar.

Simon Weigele
Foto von Herrn Thomas Bade
Foto: Thomas Bade; (C) Daniel George

Insbesondere die digitale Teilhabe sollte als Grundrecht für alle Menschen in unserer Verfassung verankert sein.

Thomas Bade
Foto: Tim Oelker, (C) Daniel George

Es würde mich freuen, wenn die Teilnehmer*innen dieses digitalen Formats dazu beitragen, Lösungen für eine bessere Teilhabe aller Menschen zu finden.

Tim Oelker

Foto: Dr. Silke Claus

Es sind die alltäglichen Dinge, die gut zu gestalten sind, um Teilhabe zu ermöglichen. Eine Türschwelle kann zur Hürde werden, ein Computerinterface, das nicht verstanden wird, ist eine Kommunikationsbarriere.

Dr. Silke Claus

Foto: Dr. Kilian Steiner

Die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass weite Teile der Bevölkerung von der sozialen Teilhabe ausgeschlossen sind, wenn die hierfür gestalteten Räume (Altenheime, Krankenhäuser, Schulen usw.) nicht mehr entsprechend genutzt werden können. Deshalb braucht es jetzt neue inklusive Ansätze in der Pflege und anderen Lebensbereichen.

Dr. Kilian Steiner
Foto von Carolin Pauly
Foto: Carolin Pauly

Das Recht auf Teilhabe ist keine Frage des Alters!

Carolin Pauly

Eine Antwort auf „Einladung zur Teilhabe“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.